Das Euregio Symphonieorchester VHS Ahaus veranstaltet jedes Jahr ein Jahreskonzert und ein Kinderkonzert. Darüber hinaus bieten wir immer gerne ein musikalisches Programm für Veranstaltungen in der Region.

Jahreskonzert

Das Jahreskonzert findet traditionell im Februar statt. Hier stehen stehen anspruchsvolle symphonische Werke auf dem Programm. Ein besonderes Anliegen der Jahreskonzerte ist es, jungen NachwuchsmusikerInnen aus der deutsch-niederländischen Grenzregion die Chance zu geben, als SolistInnen mit dem Orchester auf der Bühne zu stehen.

Samstag 20. April 2024 17.00 Uhr, Stadthalle Ahaus, 41. Jahreskonzert

mit dem jungen Geigensolisten Maximilian Terziyski in Mozarts Violinkonzert Nr. 5 in A dur, KV 219.

Kinderkonzert

Die Kinderkonzerte des Euregio Orchesters finden fast jedes Jahr statt. Aufgeführt wurden dabei schon „Peter und der Wolf“, Mozarts Kindersinfonie oder die Filmbegleitung von „The Snowman“. Je nach Programm finden die Kinderkonzerte in Zusammenarbeit mit Theater- und Gesangsgruppen aus dem Münsterland und den niederländischen Städten nahe der Grenze statt.

Sonntag, 3. März 2024 um 11.00 Uhr, Konzertsaal im Gymnasium Georgianum in Vreden, Kinderkonzert

Ausgeführt wird „The Snowman“. Der Film von Diane Jackson wird begleitet mit Musik von Howard Blake, live gespielt von unserem Orchester, dirigiert von Giorgos Tsilidis.

Konzert-Rückblick

Finanzielle Unterstützung der Konzerte

Die Qualität unserer Konzerte ist sehr stark abhängig von Spenden, mit denen wir SolistInnen und Verstärkungen finanzieren können. Über Spenden freuen wir uns daher immer sehr. Kontakt- und Kontodaten befinden sich unter Kontakt.