Im Euregio Symphonieorchester VHS Ahaus musizieren begeisterte MusikerInnen aus der deutsch-niederländischen Grenzregion rund um Ahaus und Enschede. Insgesamt sind wir rund 35 MusikerInnen – von der Violine über den Kontrabass bis zu Querflöte, Fagott und Horn.


39. Jahreskonzert:
Sonntag, 29. Mai 2022, 11 Uhr, Stadthalle Ahaus

  • Felix Mendelssohn Bartholdy, Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26
  • Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur, KV 622
    Solist: André Kerver, Enschede
  • Léo Weiner, Serenade für kleines Orchester op. 3

Leitung: Michael Rein, Enschede


Mitmachen

Für alle Instrumentengruppen suchen wir nach neuen Mitgliedern, besonders für die Instrumente Oboe, Violine, Bratsche und Violoncello.

Interessierte MusikerInnen sind herzlich zu einer Probe zum Kennenlernen eingeladen:
Montags ab 19:30 Uhr in der Tonhalle im Kulturquadrat, Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus.

Konzerte

Höhepunkt für das Orchester ist das Jahreskonzert, in dem größere Werke zur Aufführung gelangen. Bei jedem Konzert dürfen wir junge Nachwuchssolisten aus der deutsch-niederländischen Grenzregion auf der Bühne begrüßen.

Die Kinderkonzerte des Euregio Orchesters finden regelmäßig zu Jahresbeginn statt. Aufgeführt wurden dabei u.a. „Karneval der Tiere“ von C. Saint-Saëns, „Peter und der Wolf“ von S. Prokofjew, L. Mozarts „Kindersinfonie“ oder die Filmbegleitung von „The Snowman“ live. Je nach Programm finden die Kinderkonzerte in Zusammenarbeit u.a. mit BallettschülerInnen und Kinderchören aus dem Münsterland und niederländischen Städten nahe der Grenze statt.

Unser Konzert „Jüdische Musik der Romantik“ könnt ihr hier noch einmal miterleben!